AG Klimaschutz beim Hanfer Bauern

 

Auf Einladung des Hanfer Bauern Bernd Schmitz traf sich die Arbeitsgruppe Klimaschutz der Lokalen Agenda21 am 13.08.2020 vor Ort in Hanf. Mit dabei waren Presse und ARD Morgenmagazin.
Hauptthema: die Dürre.
Nach dem Erklimmen einer kleinen Anhöhe bot sich der Arbeitsgruppe ein wunderschöner Blick über das Hanftal und darüber hinaus. Bernd Schmitz erläuterte, dass der Boden bereits in wenigen Zentimetern Tiefe sehr trocken ist. Das führt zu wenig Wiese und damit u. a. zu hungrigen Kühen. Darüber hinaus sind neben den Fichten mittlerweile auch Laubbäume wie die Buchen von der Dürre betroffen. Bernd Schmitz zeigte auf einige Beispiele in der näheren Umgebung.
Was kann man tun? Mehr Bewässerung der Felder mit Trinkwasser kann zu Problemen an anderer Stelle führen. Den Wald zu bewässern ist auch keine Option. Zwischen den Teilnehmern kam es zu einer Diskussion, ob bei Starkregenereignissen evtl. Rückhaltebecken helfen könnten, damit das Wasser nicht auf einen Schlag als Oberflächenwasser in Bächen und Flüssen verlorengeht, sondern nach und nach ggf. über die Felder abgegeben werden kann. Am Ende der Diskussion blieb offen, ob dies wirklich ein möglicher Lösungsansatz sein könnte. Ein Grundsatzproblem bleibt nämlich: lt. Bernd sind in den letzten Jahren statt den üblichen ca. 800l/qm pro Jahr in Hennef nur ca. die Hälfte herabgeregnet.

Nach dem Abstieg von der Anhöhe gab es bei einem frischen Glas Wasser einige weitere Punkte, u. a.
- die Fahrradschleichwege-Karte auf der Web-Seite agenda21-hennef.de ist schon jetzt ein Erfolg und hatte schon über 900 Aufrufe
Die Touren und wie es weitergeht:
- Sportschule und Abtshof werden wir 2021 nachholen, aber an zwei getrennten Termin, damit wir im Nachgang noch Zeit für unsere AG haben.
- Am 08.10.20, um 16:00 bis 18:00 Uhr findet die Tour, Holzhackschnitzelanlage (Baubetriebshof) und Abwasserwerk statt. Zu dieser Tour sind auch Bürger*innen und Externe eingeladen.
- Gut wäre, wenn wir für das nächste Jahr einen Flyer mit unseren Themen und Terminen entwickeln würden
-- Interesse an einem Wasserthema besteht (hier muss abgeklärt werden, ob unsere AG Klimaschutz oder die AG Trinkbrunnen das Thema aufgreift)
-- Schottergärten werden von der AG Hennef BlueHen behandelt.

Vielen Dank an Bernd Schmitz für die Gastfreundschaft!
Und hier noch der Link zum Beitrag im Morgenmagazin.