Mitgliederversammlung „Agenda 21 der Stadt Hennef (Sieg) e.V.“

Am Donnerstag, den 29.11.2018 fand um 19.30 Uhr die 9. Mitgliederversammlung des Vereins statt. 

Auszug aus dem Protokoll:

Berichte:

a) Im Vortrag „Energieberatung vor Ort: Unser Engagement bei der Energieagentur Rhein-Sieg“ stellt Geschäftsführer Thorsten Schmidt die Organisation, Zielsetzung und Programm der Energieagentur Rhein-Sieg vor.

b) Die Vorsitzende Regina Osterhaus-Ehm stellt ergänzt von Annette Stucken-Flintermann und Johannes Oppermann den Rechenschaftsbericht des Vorstands vor. Neben den Arbeiten der drei AGs Fairer Handel, Klimaschutz und Blühendes Hennef lagen die Schwerpunkte 2017 und 2018 bei folgenden Aktivitäten: 

Sommerfest (2017) mit Vortrag „Häuser für Waisenkinder“ von Heiko Wäsche und seinen Unterstützern, 

Filmvorführung „We feed the world (Sept. 2017)

Erneuerung des Labels Fair Trade Stadt

Diverse Aktivitäten zum Fairen Handel (u.a. Gestaltung und Verteilung von Baumwolltaschen, Faires Frühstück im Interkult, Einkaufsführer) 

Vorträge in der Meys Fabrik: „Landwirtschaft und Insektenschutz“ sowie „Natur im Garten“

Sommerfest (2018) mit Vortrag „Imkerei, nur ein Hobby oder auch Verantwortung“

Neugründung der AG Blühendes Hennef.

Jahresthema 2019:

Es wurden verschiedene Themen zur Schwerpunktsetzung für das kommende Jahr diskutiert. Zur Abstimmung standen die Themenblöcke Müllvermeidung / Mikroplastik sowie Neue Mobilität u. Antriebsarten.

Müllvermeidung / Mikroplastik wurde als Schwerpunktthema gewählt. Daneben bleiben aber die AG-Themen Insektenschutz, Fairer Handel und Einzelaspekte des Klimaschutzes auch weiterhin im Blickfeld und werden ggf. mit geeigneten Formaten in die Öffentlichkeit getragen.